Kontakt
ZURÜCK

Oracle® PL/SQL Advanced Developer OCP

EDV/IT/Medien

PLATZHALTER MAPS

Richard-Wagner-Straße 1
67655 Kaiserslautern

zur Standort-Homepage

  • Individuell
  • Vollzeit oder Teilzeit
  • Tagesunterricht

  • Einführung Datenbanken
  • Daten aus Tabellen abfragen, sortieren, gruppieren
  • Single Row- und Gruppenfunktionen
  • Unterabfragen und Mengenoperationen
  • Daten manipulieren (DML)
  • Tabellen erstellen und verwalten
  • Einführung PL/SQL
  • Variablen, Blocksyntax, Kontrollstrukturen, Exceptions
  • Functions, Procedures, Packages und Trigger erstellen
  • Externe C- und Java-Programme ausführen
  • LOBs und SecureFile LOBs verwalten
  • Caching, Analysieren, Profiling und Tracing anwenden


Vermittlung von Kenntnissen in der Datenbanksprache SQL und der Oracle®-Programmiersprache PL/SQL

 

 

 

Ablegen der Prüfungen: 1z0-047, 1z0-144 und 1z0-146

 

 

Dieser Kurs ist eine Kombination der Kurse Oracle® SQL Expert sowie PL/SQL Grundlagen und Advanced. Detaillierte Inhaltsangaben finden Sie dort. Hier eine Zusammenfassung:

  • SQL: Einführung, DDL und DML, Daten mit SELECT und Bedingungen aus einer und mehreren Tabellen abfragen und sortieren, Single Row- und Gruppenfunktionen, Datenaggregation, Unterabfragen, Mengenoperationen, Datenmanipulation, Benutzerzugriff steuern, Große Datenmengen bearbeiten, Zeitzonenverwaltung, Gruppierung
  • PL/SQL: Einführung, Variablen, Kontrollstrukturen, PL/SQL-Records und Collections, Exceptions, dynamisches SQL, Erstellen von Funktionen, Prozeduren, Packages und Triggern, Fine-Grained Access Control für VPD, LOBs und SecureFile LOBs, Nativer Code, Inlining und Caching, Profiling und Tracing, Absichern gegen SQL-Injection

Kosten:


€ 6.561,00


Das Bildungsangebot richtet sich an IT-affine Personen, die künftig im Bereich der Oracle®-Datenbankprogrammierung und Softwareentwicklung arbeiten möchten sowie an Datenbankprogrammierer, die noch nicht für Oracle® 11g zertifiziert sind.

 

 

 

Interessenten sollten über erste Erfahrungen im Umgang mit mindestens einem relationalen Datenbankmanagementsystem verfügen. Im Idealfall liegen bereits Programmiererfahrungen mit einer beliebigen Oracle®-Version vor, jedoch lassen sich auch Kenntnisse anderer DBMS und Programmiersprachen übertragen. Für die Prüfungsvorbereitung und die Prüfung sowie für Recherchen sind fachspezifische Englischkenntnisse erforderlich.

Zertifizierung:
Für Bildungsgutschein zugelassen

Kursanfrage

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Rückrufzeit Check
  • Bitte rufen Sie mich zurück, um mich zu beraten / Bevorzugte Rückrufzeit

-

Anrede*
  • Frau
  • Herr

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Kursanfrage angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.