Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

House of Resources Kaiserslautern

Unterstützung für lokale Vereine, Organisationen und Initiativen

House of Resources Kaiserslautern

Vielfalt fördern

In Kaiserslautern finden sich Menschen aus rund 150 Nationen. Migrant*innenorganisationen und ehrenamtliches Engagement fördern diesen gesellschaftlichen Zusammenhalt und sind essentieller Bestandteil eines friedlichen Miteinanders.

Das House of Resources Kaiserslautern bietet interessierten lokalen Vereinen, Migrant*innenorganisationen und Initiativen Hilfe bei ihrer Arbeit an. Es werden Unterstützungsmöglichkeiten in den Bereichen Beratung und Schulung, Verleih von Technik, Projektförderung sowie Vernetzung geboten.

Bei Bedarf können wir unsere Leistung nicht nur in Kaiserslautern, sondern auch in Kirchheimbolanden, Kusel, Landstuhl und Pirmasens anbieten.

Kontaktieren Sie uns gerne unter E-Mail info.kaiserslautern[at]daa de oder Telefon 0631 36643-0.

 

Hier geht es zu unserem Flyer

Beratung und Schulung

Sie denken darüber nach, einen Verein zu gründen oder möchten mehr Mitglieder für Ihre bestehende Organisation gewinnen?

Wir unterstützen Sie hier sowohl in Eins-zu-eins-Beratungen als auch im Rahmen von Gruppenschulungen gerne.

Unter anderem bieten wir Schulungen und Beratungen zu folgenden Themen an:

  • Veranstaltungsorganisation
  • Versicherungen
  • EDV
  • Steuern
  • Vereinsgründung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Akquise von Spendengeldern
  • Marketing und Werbung
  • Aufbau einer Internetpräsenz
  • Erstellen von Werbemitteln
  • Mietrecht

Dieses Angebot ist nicht abschließend. Demnächst stellen wir Ihnen einen Plan mit unserem regelmäßigen Schulungsangebot zur Verfügung.

Wir möchten unsere Beratungsleistung an mindestens einem Tag pro Woche anbieten und richten uns soweit möglich nach Ihrem Terminkalender.

Um einen Termin zu vereinbaren, wenden Sie sich einfach an E-Mail info.kaiserslautern[at]daa.de oder Telefon 0631 36643-0.

Verleih

Sie benötigen technisches Equipment oder Veranstaltungstechnik für die Arbeit Ihres Vereines? Leihen Sie sich die benötigte Technik einfach von uns aus oder buchen Sie einen unserer Räume.

Unsere vorhanden Räumlichkeiten dienen in erster Linie als Schulungsräume und verfügen über die entsprechende Ausstattung. Eine Nutzung außerhalb von Schulungszwecken ist aber natürlich auchmöglich.

Wir sind an folgenden Orten vertreten:

  • Kaiserslautern
  • Kirchheimbolanden
  • Pirmasens
  • Landstuhl
  • Kusel

Damit Sie sich ein besseres Bild machen können, erhalten Sie unter folgendem Link eine Übersicht über die verfübaren Räume an den oben genannten Orten:

Raumübersicht

Bei Bedarf können wir Ihnen auch Räumlichkeiten außerhalb unserer eigenen Standorte organisieren. Sprechen Sie uns einfach an.

Sie können Austattung und Technik aus z.B. den Bereichen

  • EDV
  • Moderation
  • Veranstaltungstechnik

ausleihen. Der Verleih erfolgt ohne Kosten für Sie.

Eine akutuelle Übersicht über die zur Ausleihe zur Verfügung stehende technische Ausstattung erhalten Sie hier:

Technikübersicht

Projektförderung

Sie benötigen finanzielle Unterstützung bei der Durchführung eines Projektes?

Neben der Zurverfügungstellung von Technik und Räumen können wir Sie auch finanziell unterstützen. Das Verfahren ist hierbei möglichst unbürokratisch. Wir stehen Ihnen während der einzelnen Stationen in der Projektfindung, Planung und Durchführung mit Rat und Tat zur Seite.

Demnächst erfahren Sie auf unserer Website mehr zur Antragstellung und den weiteren Abläufen bei der Beantragung von finanzieller Förderung

Das Antragsverfahren ist möglichst unbürokratisch gestaltet. Demnächst erfahren Sie auf unserer Website mehr dazu.

Folgend der Richtlinien des BAMF können folgende Vorhaben nicht gefördert werden:

  • Sprachkurse
  • Migrationsberatung
  • Sozialpädagogische Begleitung
  • Wissenschaftliche Forschungsprojekte
  • Maßnahmen im Aulsand
  • Maßnahmen, die hauptsächlich sportliche Betätigungen zum Ziel haben
  • Maßnahmen aus dem Bereich der Gesundheitsvorsorge
  • Baumaßnahmen
  • Alkohol, Präsente, Blumen und Dekoration
  • Anschaffung von Kfz

Künftig werden bereits geförderte Projekte auf unserer Website präsentiert.

Vernetzung

Das House of Resources bietet unterschiedliche Möglichkeiten zur Vernetzung. Gerne stellen wir Kontakt zu unseren Kooperationsparter*innen oder anderen Vereinen her. Bei Bedarf richten wir Vernetzungstreffen ein – online sowie offline.

Demnächhst erfahren Sie auf unserer Website alles zu unseren geplanten Treffen.