Kontakt

CAD bei der DAA Kaiserslautern


Unter CAD (von engl. Computer aided design, zu Deutsch: rechnergestütztes Konstruieren) versteht man das Konstruieren eines Produktes mittels EDV.
Wurde früher alles am Zeichenbrett mit Bleistift, Lineal und Rasierklinge umgesetzt, wird heutzutage in der dritten Dimension gedacht, an gut ausgestatteten Computern gearbeitet und das Ergebnis in 3D-Form ausgedruckt.

In den frühen Jahren war CAD nur ein Hilfsmittel zum technischen Zeichnen. Heute sind komplexe CAD-Lösungen in allen Bereichen aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Unterrichtsform

Der Unterricht erfolgt live auf einer interaktiven Kommunikationsplattform und nach einem festgelegten Stundenplan.

Abschluss

Alle Webinare beinhalten eine Prüfung bzw. interne Klausur. Nach Bestehen erhalten Sie ein aussagekräftiges Zertifikat. Außerdem besteht die Möglichkeit, die
Prüfung zur CAD-Fachkraft bei der Handwerkskammer in Halle abzulegen.

Hierfür gelten folgende Zulassungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung oder
  • zweijährige Berufsausbildung mit einem Jahr Berufserfahrung oder
  • drei Jahre Berufserfahrung in einem Handwerksberuf mit CAD-Thematik

Unsere Angebote im Bereich Technik finden Sie hier: